Wikia

Gagapedia

Bild (newspaper)

4,611pages on
this wiki
Talk0
2000px-Logo BILD.svg

BILD is a German magazine.

June 11, 2011Edit

After her performance on Germany's Next Topmodel, Gaga sat down with Patricia Driesse for an interview.

September 9, 2011Edit

Diese Frau ist eine Lady. Diese Frau ist gaga. Diese Frau ist NEW YORK!

Ein riesiges, weißes Loft im Stadtteil Hell‘s Kitchen/Manhattan. Lady Gaga (25) kommt in schwarzer, durchsichtiger Spitze. Ihre Unterwäsche blitzt durch. Chanel-Handtasche, sehr hohe Louboutins.

Was bedeutet New York für diese Lady?

„New York ist die Metapher meines Lebens. Diese endlose Kreativität! New York hat so viele Gesichter! New York ist meine größte Inspiration!“

Hier wurde die Sängerin geboren, hier ging sie als Stefani Germanotta zur Schule, hier gab sie in kleinen Clubs Konzerte, als sie noch niemand kannte, hier wurde sie ein MEGA-STAR!

Wie war es, die Kindheit in New York zu verbringen? Fehlen nicht Wälder, Sicherheit …?

Die Lady lacht. Tief und rauchig. „Oh, wir haben Bäume in New York! Und nicht nur das. Wenn du nachts Heißhunger auf ein Sesam-Huhn bekommst, gehst du einfach um die Ecke zum nächsten China-Restaurant. Ich habe meine Kindheit hier geliebt! Das Beste war das U-Bahn-Fahren. Das gehört zu den Dingen, die ich heute am meisten vermisse.“

Während des Interviews trinkt Lady Gaga Tee. Ihre Tasse wurde extra mitgebracht. Schwarz-gold und von „Versace“. Abgehoben? Nein! Nur ein wenig exzentrisch.

Bodenständig hingegen ihre schönsten Erlebnisse in ihrer Heimatstadt: „Am Neujahrsmorgen um 6 Uhr mit meinen Freunden aus einer Kneipe kommen, die Sonne geht auf und wir gehen Rührei mit Ketchup essen. Das ist New York! Oder ein Stück Pizza aus der Plastiktüte. Das gibt es nirgendwo anders. Wenn jemand mit einer Pizza in einer schicken weißen Box auf der Straße steht und mit einer Serviette das Fett abtupft, weiß man sofort: Der ist nicht von hier.“

Wo trifft man Lady Gaga in New York? In den In-Clubs beim Feiern?

„Nein, ich mag lieber kleine, vergammelte Kneipen, in denen es Bier und Whisky gibt. In der Ecke steht eine Jukebox und es riecht dort immer ein wenig nach Pipi. Hier fühl ich mich wohl!“

Und auch wenn Lady Gaga „eine Zigeunerin mit einer Tasche voller Couture-Kleidung ist“ – New York bleibt ihre Heimat. „Wenn ich meine Eltern besuche, schlafe ich auf einer Luftmatratze.“

Draußen vor dem Loft hupen die gelben Taxis, Stimmengewirr, ein konstantes Brummen. Großstadtlärm? Nein. Für Lady Gaga ist es ein Klang-Konzert.

„Die Stadt ist mein musikalisches Wörterbuch. Das Surren der Autos, das Quietschen der U-Bahn, das Klackern meiner Highheels, wenn ich die Straße entlanglaufe – diese Klänge sind magisch.“

Und New Yorks Menschen?

„Das Tolle ist, dass hier jeder sehr respektvoll miteinander umgeht. Die New Yorker sagen nicht: Schau mal, wer da ist! Sondern: Hey, schön, dass du mal wieder zu Hause bist!“

Lady Gagas Herz schlägt für New York. Deswegen wird sie niemals den Tag vergessen, der den Herzschlag der Stadt aussetzen ließ.

„Der 11. September 2001. Ich saß gerade im Geschichtsunterricht in der Schule. Die Türme stürzten ein und der schwarze Rauch zog zu uns rüber. Der Anschlag hat eine tiefe Narbe hinterlassen. Doch: New York ist dadurch nur noch stärker geworden.“

New York – eine einzigartige Stadt. Für Besucher, für Gagas, für ALLE.

„Jeder meint, New York sei gefährlich, schnelllebig und chaotisch“, sagt Lady Gaga. „Aber die Wahrheit ist: Die Menschen hier verbindet alle ein unsichtbares Band. Du wirst in dieser Stadt schnell erwachsen. Und das musst du auch.“

English TranslationEdit

This woman is a lady. This woman is gaga. This woman is NEW YORK! A huge, white loft in Hell's Kitchen neighborhood / Manhattan. Lady Gaga (25) comes in black, transparent lace. By flashing her underwear. Chanel handbag, very high Louboutins. What New York does for this lady? "New York is the metaphor of my life. This endless creativity! New York has so many faces! New York is my biggest inspiration! " Here the singer was born here, she went to school as Stefani Germanotta, here they gave concerts in small clubs, as they knew no one, here it was a MEGA STAR! What was it like to spend their childhood in New York? Forests are not missing, security ...? The lady laughs. Deep and smoky. "Oh, we have trees in New York! And not only that night if you get a craving sesame chicken, you simply go around the corner to the nearest Chinese restaurant. I loved my childhood here! The best part was the subway ride. This is one of the things I miss most today. " During the interview, Lady Gaga drinking tea. Your cup was brought extra. Black and gold and "Versace". Lifted? No! Just a little eccentric. Down to earth, however their best experiences in her native city: "On New Year's morning at 6 clock from a pub with my friends to come, the sun rises and we go eat scrambled eggs with ketchup. This is New York! Or a slice of pizza from the plastic bag. It is found nowhere else. If someone is standing with a pizza in a fancy white box on the street with a napkin and dabbing the grease, you know immediately: He's not from here ". Where you meet Lady Gaga in New York? In the in-club partying? "No, I rather like small, scruffy pubs where there is beer and whiskey. In the corner stands a jukebox and it smells like there's always a little pee. Here I feel good! "

And even if Lady Gaga "is a gypsy with a bag full of couture clothes" - New York remains her home. "When I visit my parents, I sleep on an air mattress." Outside the loft, the yellow cabs honk, buzz, a constant hum. City noise? No. Lady Gaga is a sound concert. "The city is my musical dictionary. The humming of the car, the squeal of the subway, the clicking of my heels when I walk down the street - these sounds are magical. " And New York people? "The great thing is that here everyone was very respectful of each other bypasses. New Yorkers do not say: Look who's here! But: Hey beautiful, that you're good to be home! " Lady Gaga's heart beats for New York. That is why they will never forget the day that left expose the heartbeat of the city. "11 September 2001. I was sitting in history class in school. The towers collapsed and the black smoke drifted over to us. The attack has left a deep scar. But: New York 's only gotten stronger. " New York - a unique city. For visitors to Gaga's, for ALL. "Everyone thinks New York is dangerous, fast-paced and chaotic," said Lady Gaga . "But the truth is that the people here combines all an invisible bond. You'll grow up fast in this city. And you need it. "

Article by Sissi Benner and Patricia Driese; Photography by Nigel Parry

Around Wikia's network

Random Wiki